Klaus Merkel, 89.02.17 „Tiere“, 1989

Klaus Merkel, 89.02.17 „Tiere“, 1989

Klaus Merkel

ist 1953 in Heidelberg geboren. Er lebt und arbeitet in Schallstadt/Freiburg und Münster.
Deutscher Künstlerbund, Künstlerbund Baden-Württemberg, Berufsverband Bildender Künstler Südbaden

1975 – 1980
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe/Freiburg,
Malereistudium bei Peter Dreher

Ausstellungen

1980
DAAD Wien 1986 Kunststiftung Baden-Württemberg 1988 Kunstfonds Bonn
Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung für den Katalog (freundlich) 1992 Kunstfonds Bonn für die Ausstellung DAS KÜNSTLICHE BILD
DER EIGENE RAUM DIE SAMMLUNG, Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg

1993 – 1995
Vier Theorie Installationen in Zusammenarbeit mit der Jackson Pollock Bar

2001
Apexart, New York

2004
Christoph Merian Stiftung Basel, iaab Montréal

2009
Gründung von STAMM

2010/2011
Ausstellungsreihe „Collecting Evidence“, Ein Projekt des Brandenburgischen Kunstvereins Potsdam und der Kienzle Art Foundation, Berlin

Klaus Merkel, 83.11.21; 45 Werke, 1983 – 1984 Wandinstallation_DSF4856

Klaus Merkel, 83.11.21; 45 Werke, 1983 – 1984 Wandinstallation_DSF4856

Lehre

1988- 1989
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe/Freiburg, Gastprofessur für Malerei

1996 – 1997
Akademia de Arta Bukarest

1997 – 2000
École Nationale des Beaux Arts de Lyon, Gastprofessur für Malerei

2009
Kunstakademie Münster, Professur für Malerei

Facebook
Google+
http://kienzleartfoundation.de/klaus-merkel/
Twitter
INSTAGRAM